Weck Einkochautomat - Ratgeber und Vergleich

Einkochautomat mit Deckel
Weck Einkochautomat

Einweckautomaten Made in Germany

Bist du auf der Suche nach einem Weck Einkochautomaten? Eine gute Entscheidung!

Das deutsche Unternehmen Weck gilt als Erfinder des Einkochens, das deshalb auch als Einwecken bezeichnet wird. Schon seit 1900 werden von Weck Einkochtöpfe und Zubehör vertrieben. Gute Qualität setzt sich durch – und so gibt es das Unternehmen heute noch. Neben hübschen Einweckgläsern, Glashebern und sonstigem Zubehör – stellt Weck auch verschiedene Einkochautomaten her.

Die Einkocher von Weck sind von bester, zuverlässiger Qualität und Made in Germany!

Weck WAT 25 Einkochautomat
Meine Empfehlung
Weck WAT 15 Einkochautomat
Weck WMT 10 Multitopf
Weck WAT 24a Einkochautomat
Bewertung
Material
Edelstahl
2-Schicht Emaille
2-Schicht Emaille
Edelstahl
Leistung
1.800 Watt
2.000 Watt
1.000 Watt
1.800 Watt
Zeitschaltuhr

ja, Zeitschaltuhr vorhanden

ja, Zeitschaltuhr vorhanden

nein, keine Zeitschaltuhr

nein, keine Zeitschaltuhr
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn

ja, Zapfhahn vorhanden
Besonderheiten
Made in Germany
Made in Germany
Kleiner Multitopf mit 9 Liter Volumen, Made in Germany
Made in Germany
-
Weck WAT 25 Einkochautomat
Bewertung
Material
Edelstahl
Leistung
1.800 Watt
Zeitschaltuhr

ja, Zeitschaltuhr vorhanden
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn
Besonderheiten
Made in Germany
Meine Empfehlung
Weck WAT 15 Einkochautomat
Bewertung
Material
2-Schicht Emaille
Leistung
2.000 Watt
Zeitschaltuhr

ja, Zeitschaltuhr vorhanden
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn
Besonderheiten
Made in Germany
Weck WMT 10 Multitopf
Bezeichnung
Bewertung
Material
2-Schicht Emaille
Leistung
1.000 Watt
Zeitschaltuhr

nein, keine Zeitschaltuhr
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn
Besonderheiten
Kleiner Multitopf mit 9 Liter Volumen, Made in Germany
-
Weck WAT 24a Einkochautomat
Bewertung
Material
Edelstahl
Leistung
1.800 Watt
Zeitschaltuhr

nein, keine Zeitschaltuhr
Zapfhahn

ja, Zapfhahn vorhanden
Besonderheiten
Made in Germany

Was macht ein Einweckautomat?

Für das Einwecken benötigst du einen großen Topf. In diesen kommen die Gläser mit dem, was du einkochen möchtest, und Wasser. Anschließend wird es mit einer bestimmten Temperatur eine vorgegebene Dauer gekocht. Wie lange und bei welcher Temperatur kommt auf die Lebensmittel an. Ein Einkochautomat von Weck ist ein solcher Topf, aber mit Stromanschluss und intelligenten Funktionen. Er hält für dich die vorgegebene Temperatur und wenn du ein Gerät mit Zeitschaltuhr hast, dann sorgt er sogar noch für die richtige Einkochdauer.

Mit den Begriffen Einkochautomat, Einweckautomat und Einkocher ist übrigens immer das selbe gemeint – ein Automat, der dir das Einkochen durch verschiedene Funktionen erleichtert und für optimale Ergebnisse sorgt!

Welche Vorteile hat ein Weck Einkochautomat?

Es gibt viele verschiedene Hersteller von automatischen Einkochern, z. B. auch Rommelsbacher, Severin, Clatronic, Bilstein – um nur ein paar zu nennen. Der große Unterschied zu Weck ist vor allem die Erfahrung und die Tradition, die Weck als „Erfinder“ des Einkochens hat. Schon seit fast 120 Jahren gibt es das Unternehmen Weck!

Weck stellt aber nicht nur Einkochautomaten her, sondern auch Zubehör. So ist nicht nur Zubehör für den Automaten, z. B. Entsafter, erhältlich, sondern alles, was für das Einkochen benötigt wird. Gläser, Glasheber, Thermometer, Frischhaltedeckel, sogar Etiketten. Alles passt schön zusammen und ergänzt sich perfekt. Zusätzlich steckt hinter allem deutsche Qualität und Langlebigkeit!

  • Weck steht für Qualität Made in Germany
  • Langjährige Erfahrung des Unternehmens Weck
  • Auswahl an Zubehör rund um’s Einkochen
  • Unabhängigkeit vom Herd, denn die Geräte haben einen Stromanschluss
  • Integriertes Thermostat, das die Temperatur für dich misst
  • Sicherheit durch Überhitzungsschutz der Geräte
  • Schönes Design der Weck Automaten
  • Sicherheit: VDE und GS Siegel

Einsatzbereiche von Weck Automaten

Mit einem Einwecktopf kannst du nicht nur Einwecken. Klar, dafür ist er natürlich in erster Linie gemacht. Aber das ist nicht alles, denn die Automaten haben alle einen geschlossenen Boden. Das bedeutet, dass sie wie ein „normaler“ großer Topf sind, der von unten erhitzt wird. Deshalb kann man im Gerät auch kochen oder Lebensmittel warm halten.

EinsatzzweckHinweise und Tipps
EinkochenJeder Einweckautomat ist geeignet
Zubehör: Weckgläser, Glasheber, Einfülltrichter
EntsaftenZubehör: Weck Entsafteraufsatz, Glasflaschen
Glühwein warmhaltenJeder Einweckautomat ist geeignet
Bestenfalls mit praktischem Zapfhahn
Suppe oder Eintopf kochenEinweckautomat mit Dauerkoch-Funktion

Welche Modelle von Weck und Funktionen gibt es?

DEN EINEN Weck Einkochautomaten gibt es nicht, denn Weck hat verschiedene Modelle mit verschiedenen Funktionen auf den Markt gebracht. Die Geräte unterscheiden sich in diesen Aspekten:

  • Material: Kunststoff, Emaille oder Edelstahl
  • Mit oder ohne Zeitschaltuhr
  • Mit oder ohne Zapfhahn / Ablasshahn
  • Geräte-Leistung (1.800 oder 2000 Watt)

Die Geräte mit Kunststoff sind die günstigste Variante, aber qualitativ (wenn auch immer noch gut!) kommen sie nicht an die Geräte aus Emaille oder Edelstahl ran. Emaille ist unempfindlich und leicht und hat einen tollen Retro-Look. Edelstahl ist moderner, aber auch etwas schwerer. Auf die Funktion hat das Material aber keinen Einfluss!

Eine Zeitschaltuhr ist praktisch, denn sie beginnt erst dann zu laufen, wenn der Weck Einkochautomat die gewünschte Temperatur erreicht hat. Man muss eigentlich „nur“ noch die Gläser in den Topf stellen, Temperatur und Zeit einstellen und warten bis die Zeit abgelaufen ist.

Der Zapfhahn ist nicht unbedingt notwendig. Ich empfehle ihn dir nur dann, wenn du oft Glühwein oder andere Getränke warmhalten und abzapfen möchtest.

Die Leistung von den Weck Geräten ist allesamt gut! Eine höhere Wattzahl bedeutet, dass das Gerät schneller eine hohe Temperatur erreichen kann. Aber egal ob 1.800 oder 2.000 Watt – dein Weck Gerät kocht ausreichend ein! 🙂

Weck WAT 15 – der Klassiker unter den Einkochautomaten

Der Einkochautomat Weck WAT15 ist ein echter Klassiker. Den WAT15 habe ich selbst regelmäßig im Einsatz und möchte ihn nicht mehr hergeben. Er hat alles, was man für das Einkochen benötigt: Ein großes Volumen (Ca. 29 Liter), sodass du bis zu 14 Gläsern mit je einem Liter gleichzeitig einkochen kannst. Oder drei Lagen / Etagen von 500 ml Gläsern! So sparst du Zeit.

Die Zeitschaltuhr ist super praktisch, denn der WAT 15 erkennt automatisch, wann die gewünschte Temperatur erreicht ist und erst dann beginnt die Zeit herunter zu zählen. Zudem hat er einen geschlossenen Boden – du kannst darin also auch große Mengen an Suppen kochen oder z. B. Glühwein oder Kakao warm halten. Er hat zwar keinen Zapfhahn, wenn du aber nur manchmal Getränke warmhalten möchtest, kannst du diese ja auch mit einer Schöpfkelle herausnehmen und abfüllen. 

  • Einkochautomat aus Emaille mit roter Weck-Erdbeere
  • Braune Akzente für noch mehr Retro-Look
  • Geschlossener Boden
  • Mit Zeitschaltuhr
  • Mit Überhitzungsschutz
  • Mit Entsafterschaltung
  • 2.000 Watt Leistung
  • 29 Liter Volumen
  • Made in Germany

Im Lieferumfang ist der Automat enthalten, ein Kunststoffdeckel, ein Einlegegitter und natürlich eine Anleitung. 

Mein Tipp: Weck WAT15 - Einkochautomat im Retro-Look mit Zeitschaltuhr
190 Bewertungen
Mein Tipp: Weck WAT15 - Einkochautomat im Retro-Look mit Zeitschaltuhr
  • Mein Lieblings-Einkochautomat ♡
  • Retro-Design mit 2-Schicht Emaillierung
  • Mit praktischer 120 Minuten Zeitschaltuhr
  • Entsafterschaltung, Überhitzungsschutz und Kontrolleuchte
  • Großes Volumen (29 Liter) zum Einkochen von bis zu 14 Gläsern mit je ca. 1 Liter gleichzeitig

Weck WAT 24a – Edelstahl mit Zapfhahn

Der schöne Einkochautomat Weck WAT 24A ist aus gebürstetem 18/10 Edelstahl gefertigt und besticht durch erstklassige Qualität Made in Germany. Mit 30 Litern Volumen passen 14 Gläser mit 1 Liter oder 28 Gläser mit 1/2 Liter in das Raumwunder. Er überzeugt zudem mit einem Überhitzungsschutz, einer Kontrolllampe und dem praktischen Zapfhahn, z. B. für Saft oder für Glühwein. Er hat allerdings keine Zeitschaltuhr!

Optisch macht das edle Gerät auch einiges her. Das pflegeleichte, gebürstete Edelstahl wird von schwarzen Akzenten abgesetzt, das Weck-Logo (die Erdbeere) ist ebenfalls in schwarz aufgedruckt. In moderne Küchen passt er deshalb super und ist durch seine Optik auch super auf schickeren Buffets zum Warmhalten von Suppen oder Eintöpfen geeignet.

Weck WAT 24a - Einkochautomat aus Edelstahl mit Zapfhahn
31 Bewertungen
Weck WAT 24a - Einkochautomat aus Edelstahl mit Zapfhahn
  • Modernes Design aus Edelstahl
  • Mit praktischem Zapfhahn für Glühwein & Co.
  • Entsafterschaltung, Überhitzungsschutz und Kontrolleuchte
  • Großes Volumen (29 Liter) zum Einkochen von bis zu 14 Gläsern mit je ca. 1 Liter gleichzeitig

Weck WMT 10 – der kleine Multitopf mit 9 Liter Volumen

Wenn du nicht so viel Platz für einen großen Einkochautomaten hast oder einfach eine keine Variante davon möchtest, dann solltest du dir den WMT 10 einmal anschauen. Dieser ist kein „klassischer“ großer Weck Einkochautomat, sondern der kleine Bruder davon. Er hat 9 Liter Volumen und ist deshalb sehr platzsparend. Es passen

  • 14 Gläser á 140 ml mit Deckel-Ø 60 mm
  • 10 Gläser á 290 ml mit Deckel-Ø 80 mm
  • 3 Gläser á ½ l oder 1,0 l mit Deckel-Ø 90 mm

in den Mini-Einkocher hinein. Ansonsten tut er aber genau das, was die „großen“ auch können: Einkochen und Warmhalten. Er hat einen geschlossenen Topfboden, sodass du darin auch kochen oder Speisen warmhalten kannst, z. B. auf dem nächsten Buffet. 

  • Weck Mini-Einkochautomat WMT 10
  • Präzisionsthermostat mit Trockengehschutz und Überhitzungsschutz
  • Inkl. Kontrolllampe und Einlegerost sowie Deckel
  • 1.000 Watt Leistung
  • Emailliert in der Farbe creme-weiß
  • Ohne Zapfhahn und ohne Zeitschaltuhr
  • Maße: 31 x 31 x 32 cm
Angebot
Weck WMT10 Multitopf / Mini Einkocher
19 Bewertungen
Weck WMT10 Multitopf / Mini Einkocher
  • Kleiner Einkochautomat mit 9 Liter Volumen
  • Mit geschlossenem Boden
  • Zum Einkochen, Kochen und Warmhalten geeignet
  • Platzsparender Partytopf im Retro Design
  • Mit Entsafterschaltung

Weck WAT 25 – Einkochautomat aus Edelstahl mit Uhr

Wie alle Einkochautomaten von Weck ist auch der Weck WAT 25 sehr einfach zu bedienen. Vorne befinden sich der Schalter für die Temperatur und ein Schalter für die gewünschte Zeit!

Der Weck WAT 25 ist aus Edelstahl (18/10) gefertigt, das Untergestell und der Deckel bestehen aus hochwertigem Kunststoff. Mit 1.800 Watt Leistung kannst du bei dem Gerät stufenlos zwischen Temperaturen von 30°C und 100°C wählen. Zusätzlich hat der Automat ein Entsafter-Programm, sodass du mit dem passenden Entsafter-Zubehör auch schonend sehr leckere Säfte gewinnen kannst.

  • Einfache Bedienung mit zwei Schaltern (Temperatur und Zeit)
  • Zeitschaltuhr für noch einfacheres Einwecken
  • Hochwertiger Edelstahl (18/10)
  • Volumen: 30 Liter (entspricht 14 Gläsern a 1 Liter oder 28 Gläsern a 1/2 Liter)
  • Geschlossener Topfboden
  • Kontrolllampe, Überhitzungsschutz und Präzisionsthermometer
  • Leistung: 1. 800 Watt

Der rostfreie Edelstahl ist sehr pflegeleicht und lässt sich leicht reinigen. Einziger Nachteil des schönen Gerätes: Es hat keinen Ablasshahn. Wenn du aber nur selten Glühwein oder ähnliches warmhalten und abzapfen möchtest und deshalb auf einen Ablasshahn verzichten kannst, dann wirst du am Weck WAT 25 lange Freude haben!

Weck WAT 25 - Einkochautomat aus Edelstahl mit Uhr
44 Bewertungen
Weck WAT 25 - Einkochautomat aus Edelstahl mit Uhr
  • Einkochautomat aus pflegeleichtem, rostfreiem Edelstahl
  • Mit geschlossenem Topfboden auch als Partytopf einsetzbar
  • Mit praktischer Zeitschaltuhr
  • Mit Entsafterschaltung
  • Modernes Design

Der Entsafteraufsatz von Weck – das perfekte Zubehör

Das schöne an Weck-Geräten ist, dass es direkt passendes Zubehör gibt. Mit dem Entsafteraufsatz von Weck kannst du mit deinem Einkochautomaten dampfbasiert und schonend entsaften! Der Aufsatz passt perfekt auf alle Einweckautomaten mit 35 cm Durchmesser.

Entsafteraufsatz Weck WSG 20K - Zubehör für die Einkochautomaten
60 Bewertungen
Entsafteraufsatz Weck WSG 20K - Zubehör für die Einkochautomaten
  • Weck Saftgewinner Kombination, Entsafter Aufsatz für Einkochautomaten ab 35 cm Ø, mit Deckel, Saftauffangbehälter aus robustem Vollkunststoff, Fruchtkorb mit Schlauchgarnitur
  • ideal geeignet für die Zubereitung von Gemüse-, Obst - und Kräutersäften
  • Durch die Ausfertigung aus hochwertigem Vollkunststoff, ist der Saftgewinner hygienisch zu reinigen
  • Für alle Einkochtöpfe mit einem Durchmesser ab 35 cm perfekt geeignet.
  • Lieferumfang: 1 x Saftgewinnerkombination inkl, Saftauffangbehälter, Fruchtkorb und Schlauchgarnitur, mit Deckel, Vollkunststoff

Suche dir jetzt deinen neuen Weck Einkochautomat aus

Ich habe für dich verschiedene Weck Einkochautomaten verglichen und ausgewertet.

Weck WAT 25 Einkochautomat
Meine Empfehlung
Weck WAT 15 Einkochautomat
Weck WMT 10 Multitopf
Weck WAT 24a Einkochautomat
Bewertung
Material
Edelstahl
2-Schicht Emaille
2-Schicht Emaille
Edelstahl
Leistung
1.800 Watt
2.000 Watt
1.000 Watt
1.800 Watt
Zeitschaltuhr

ja, Zeitschaltuhr vorhanden

ja, Zeitschaltuhr vorhanden

nein, keine Zeitschaltuhr

nein, keine Zeitschaltuhr
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn

ja, Zapfhahn vorhanden
Besonderheiten
Made in Germany
Made in Germany
Kleiner Multitopf mit 9 Liter Volumen, Made in Germany
Made in Germany
-
Weck WAT 25 Einkochautomat
Bewertung
Material
Edelstahl
Leistung
1.800 Watt
Zeitschaltuhr

ja, Zeitschaltuhr vorhanden
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn
Besonderheiten
Made in Germany
Meine Empfehlung
Weck WAT 15 Einkochautomat
Bewertung
Material
2-Schicht Emaille
Leistung
2.000 Watt
Zeitschaltuhr

ja, Zeitschaltuhr vorhanden
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn
Besonderheiten
Made in Germany
Weck WMT 10 Multitopf
Bezeichnung
Bewertung
Material
2-Schicht Emaille
Leistung
1.000 Watt
Zeitschaltuhr

nein, keine Zeitschaltuhr
Zapfhahn

nein, kein Zapfhahn
Besonderheiten
Kleiner Multitopf mit 9 Liter Volumen, Made in Germany
-
Weck WAT 24a Einkochautomat
Bewertung
Material
Edelstahl
Leistung
1.800 Watt
Zeitschaltuhr

nein, keine Zeitschaltuhr
Zapfhahn

ja, Zapfhahn vorhanden
Besonderheiten
Made in Germany

Einkochen mit Weck Zubehör

Wie oben schon erwähnt bietet Weck dir nahezu alles, was du für das Einkochen benötigst. Besonders die Weckgläser sind bekannt, denn diese nicht nur schön, sondern auch sehr praktisch und sicher. Sie ziehen beim Einkochen ein Vakuum. Der Deckel hält später nur durch dieses Vakuum. Wenn ein Deckel nicht mehr feste sitzt, ist dies ein Indikator dafür, dass das Lebensmittel nicht mehr gut ist. So kannst du sicher gehen, wirklich nur „gute“ Lebensmittel zu essen!

Wenn du über die Anschaffung eines Weck Einkochautomat nachdenkst, dann empfehle ich dir auch passendes Zubehör, also Gläser, Glasheber (damit nimmst du du heißen Gläser aus dem heißen Wasser, ohne dir die Finger zu verbennen) und Etiketten. Natürlich gibt es auch noch viele tolle Bücher rund um das Thema.

Häufige Fragen zu Weck

Fragen und meine Antworten

Wieso empfiehlst du Weck?

Ich empfehle einen Einkochautomaten von Weck aus hauptsächlich drei Gründen:

  1. Hat das Unternehmen Weck seit fast 120 Jahren Erfahrung mit dem Thema Einkochen und ist darauf spezialisiert.
  2. Sind die Geräte Made in Germany.
  3. Habe ich selbst einen und habe bisher nur gute Erfahrungen damit gesammelt.

Wie weckt man denn richtig ein?

Das Einwecken ist – wenn man einmal weiß wie es geht und worauf man achten muss – eigentlich einfach und macht viel Spaß. Ich habe eine Anleitung geschrieben, die dich in 10 Schritten zum fertig Eingewecktem im Glas führt.

Hier geht’s zur Anleitung zum Einwecken.

Hast du einen Buchtipp?

Ja, auf jeden Fall! Das Grundlagenbuch schlechthin ist das Buch von – wie soll es auch anders sein – Weck! Es gibt mittlerweile schon über 27. Auflagen davon, so oft wird es verkauft. Es beinhaltet eigentlich alles, was du über das Einkochen wissen musst, inkl. vielen Rezepten mit Angaben zu Temperatur und Zeit. So macht das Einmachen im Einkochautomaten noch mehr Spaß!

Sind die Weckautomaten sicher?

Ja, sind sie! Sie sind Made in Germany, haben die VDE und GS-Siegel, einen Überhitzungsschutz und einen Trockengehschutz.

Gibt es noch andere Hersteller?

Ja, es gibt noch andere Hersteller außer Weck, z. B. Bielmeier, Rommelsbacher, Clatronic und viele mehr. Auch von diesen Marken gibt es natürlich gute Geräte!

Muss ich originale Weckgläser benutzen?

Nein, das musst du nicht! Du kannst auch Einkochgläser von anderen Marken benutzen oder mit einem anderen Prinzip. Du kannst Weckgläser nehmen oder Schraubgläser oder auch Bügelgläser. Ich verwende aber ausschließlich Weckgläser, da diese eine „eingebauten“ Frischekontrolle haben.

Mehr dazu erfährst du hier: Weckgläser.

Welchen Automaten benutzt du, Einkochfee?

Ich habe den Einkochautomaten Weck WAT 15 und bin damit sehr zufrieden. Er lässt sich einfach bedienen, die Uhr ist sehr praktisch, das Reinigen geht auch sehr gut. Ich nutze ihn nicht nur zum Einkochen sondern habe auch schon öfters Eintöpfe darin gekocht. Da wirklich viel rein passt kann man so große Mengen für eine Party vorbereiten und auch direkt warm halten. 🙂

Menü schließen